Follow the Journey

Posts tagged with ‘Klimawandel’

HOW DARE YOU!

Diesen Beitrag hier wollte ich schon vor Tagen schreiben, aber dann wurde ich krank, dann war dies und dann war das, der 1.Advent, den ich stimmungsmäßig nicht vermiesen wollte. Egal, irgendetwas kam dazwischen, an dem 4. Global Climate Change Tag saß ich schniefend und fröstelnd in einer Ecke und wollte mich nicht rausbewegen. Meine Entschuldigung: …

RE-LUXURY

Woran kann es liegen, dass es seit zwei Tagen keinen Beitrag an dieser Stelle gab? Entweder ging es ihr nicht gut oder es ging ihr sehr gut, mögt Ihr Euch gefragt haben. Ich sage nur: Paris und Stoffe! Heißt, ich war in meinem Element und jede klitzekleinste Minute war ausgefüllt mit Eindrücken, Gesprächen, kreativen Überlegungen …

BEST OF CONTROVERSARY

Gestern Morgen ging es hoch her nach meinem Post über “The World is Burning” und meinem Appell, sich einzumischen, das Leben zu befragen. Das “es geht um Alles”, wurde hart befragt, infrage gestellt. Wie kann ich es leisten als Fashion-Designer, den persönlichen Wandel einzuleuten? Was bedeutet politisch für mich? Mindestens eine Stunde hing ich am …

SAVANNE – THE NEW EDITION THEME

Die Savanne oder Steppe bezeichnet vornehmlich ein Grasland, eine Klimazone, die von einer jahreszeitlichen Abwesenheit des Wasser bestimmt ist. Das Feuer gehört ebenfalls zur Savanne, es führt zum Sterben von Bäumen, begünstigt aber wiederum das Wachstum von Gräsern, die, bezogen auf unser globales Klima, gut ein Drittel der anthropogenen Kohlendioxidemissionen aufnehmen. Ein guter Namen für ein Stoff-Motiv: …

DROWNING: TUVALU

Geburtstag vorbei, After-Party auf dem Campingplatz, Abhängen mit den Freunden, das Bad im Meer … Herrlich, das Leben hier auf der Insel mit seinen vergnüglichen Ablenkungen, und dann hagel ich dazwischen mit einem Thema, dem wir nicht mehr entweichen können, so sehr wir es auch im Hinterkopf verstecken: Klimawandel, Erwärmung, Anstieg des Meeresspiegels. Das “Zuviel Wasser” gibt es …

THE UNINHABITABLE EARTH

Wie oft habe ich in den letzten Wochen schon angekündigt, dass ich eine kleine Rezension über das Buch schreiben werde, das überall und ständig neben mir liegt (Bett, Schreibtisch, Sessel …), das in unzählige Taschen gestopft wurde, um mit mir im Zug von A nach B zu reisen, wie man früher eine Bibel mit sich …

GRENZENLOS DENKEN

Gestern war Toska auf der Freitags Demonstration in Berlin. Ich schrieb kurz davor am Morgen meinen Beitrag über das neue Holland Motiv in der Kollektion und das “Zuviel” an Wasser. Abends saß ich dann im Zug nach Sylt, die schöne Marschlandschaft flog vorbei und ich las die Süddeutsche Zeitung, die den “Aufruf der jungen Klimabewegung …