Follow the Journey

Author archive for Birgit Tyszkiewicz

CAN’T BELIEVE IT’S CHRISTMAS TIME

Kaum zu fassen, diesen Sonntag haben wir den 1. Advent. Keiner will es hören, aber entlang den Kampener Weihnachtsbäumen wandere ich Richtung Strand und hüpfe ins Meer. Alle dagegen möchten vielleicht hören, wie das Outfit nach dem Eisbad aussieht: Marlene Hose und Cashmere Strickpullover. Haare werden nicht mehr gekämmt (Naturlook), dafür gibt es Schmuck und …

SCHÖN IST, WAS FLÜCHTIG IST …

Manchmal kauft man ein Buch, weil das Cover attraktiv aussieht oder weil der Klappentext sich spannend anhört, weil die Rezension positiv war oder einen das Thema einfach interessiert. Das Buch Gerhard Richter. Landschaft, soeben im Hatje Canz Verlag erschienen, habe ich wegen eines Satzes gekauft: “Schön ist, was flüchtig ist.” Die Seite 35 blieb beim …

ART CREATES A HOME

Erste Arbeiten von Luca Lanzi haben den Besitzer gewechselt. Übrig geblieben sind ein paar einsame Nägel und leere Wände im ersten Raum im Tempel (Wände mit Flecken). Ich fremdele, an dem Schreibtisch habe ich noch nicht gesessen, andere Plätze sind dagegen schon meine kreativen Lieblingsorte geworden, wie die Fensterbank mit dem Blick auf die Apsis-Ruine, …

LEONARDO UND DER FLECK

Es ist Mittwoch, Karen und ich haben wieder Hunger. Der Kühlschrank ist leer, keine Überraschung, aber ich habe vorgesorgt mit Quiche und Kuchen, frisch gebacken von nebenan. Wir sind zum Mittagessen verabredet, und wie schon die Male zuvor ist die köstlichste Mahlzeit das Sahnestückchen aus Kunst und Kultur. Diesmal gaben die Mauern des halbzerstörten Tempels …

LAZY-COZY MONDAY

Heute habe ich frei, intellektuell und kulturell gesehen, wenn das überhaupt möglich ist. Meine montägliche hochgebildete Sparringspartnerin, Dr. Karen Michels, ist nicht in Hamburg. Unser Gespräch über Leonardo da Vinci und den Klecks, mit einem Brückenschlag hin zu Picasso und Jackson Pollock, ist vertagt auf den kommenden Mittwoch. Ihr dürft gespannt sein. Und wenn ich …