Follow the Journey

Fashion

IT’S A PRADA

Manchmal überleben Teile in der hintersten Ecke des Kleiderschrankes. Längst vergessen, aufgeladen mit vielen Erinnerungen. Und dann schwemmt der Alltag, eine Aufräumaktion, ein Umzug, was auch immer, das alte One-and-Only Stück wieder zum Vorschein. So wie dieser Prada-Rock aus der Zeit, als ich noch Stewardess werden wollte (Scherz), nein, als ich Filmproduzentin war (richtig) und …

DIE SILHOUETTE

Jeder, insbesondere wir Deisigner:innen, tragen ein spezifisches Bild von einer Frau in uns und damit definieren wir ihre Silhouette. Es ist eine Summe von Einzelteilen. Wie sehen ihre Schultern aus, sind sie breit und athletisch oder schmal und herabfallend? Ist sie vollbusig oder eher androgyn? Hat sie Taille und weibliche Hüften oder besitzt sie eher …

AUS DEM POESIE-ALBUM

Ein wenig fühlte es sich an wie aus der Zeit gefallen: Drei Freundinnen am Meer, vertieft in Gespräche, befreites Lachen, die ersten warmen Sonnenstrahlen, die in den Abend hineinreichen. Für zwei Stunden erhält das Leben eine verrückte Unbeschwertheit. Dabei weiß keiner von uns, wie es eigentlich begann, es sollten ein paar Fotos werden mit Janna …

DER FALSCHE HASE

Alexander Kluges neunzigster Geburtstag liegt schon ein paar Wochen zurück, aber der Spruch, den er frisch prägte, erreichte mich erst heute, wahrscheinlich, weil er so gut in meine Oster-Such-Geschichte passt: “Es gibt kein richtiges Leben im falschen Hasen.” Zunächst scheint es wie eine Verballhornung von Adornos “Es gibt kein richtiges Leben im Falschen”, aber dann …