Follow the Journey

Art

FABULOUS EIKO AND LEANNA

Der Titel hört sich beinahe an wie der Anfang eines Märchens, feenhaft im Oktober-Regen mit verwunschenen Tieren und Wesen, die entlang der düsteren Bäume huschen. Was für ein schönes Wort dieses “fabulous” oder “famulös”, es zeugt von Begeisterung, Verwunderung und entführt uns kurzerhand aus dem Niesel-Alltag, um wie Kinder unter den tropfenden Blättern hindurchzulaufen. Taglia …

DAS SEHEN DER DOROTHEA LANGE

Die Dokumentation “Grab a Hunk of Lightning” (2014) über die berühmte US-amerikanische Fotografin Dorothea Lange, unter der Regie ihrer Enkeltochter Dyanna Taylor, hat mich sicherlich auf dem Weg hin zu meiner neuen Kollektion beeinflusst. Einige ihrer Bilder gehören für mich zum Kulturerbe unserer Menschheit, denn sie fangen einen Funken von Ewigkeit ein. Ihr fotografisches Gesamtwerk …

DIE ÄSTHETIK DES TRANSITORISCHEN

Keine Panik bei diesem Begriff, den bekommen wir auch noch so mundgerecht zubereitet, dass er richtig Spaß bereitet. Es geht um Aby Warburg (1866 – 1929), den Hamburger Kunstwissenschafter und Begründer der kulturwissenschaftlichen Biobliothek sowie seine Art zu denken. Der Titel dieses Beitrags ist die Überschrift von einem Vortrag, den Dr. Karen Michels, meine gestrige …

SOMMERSALON GALERIE HEROLD

Vorgestern war die Eröffnung des Sommersalons der Galerie Herold, meinen Nachbarn in Kampen. Wie immer war es ein kleines gesellschaftliches Highlight und ein schönes Kunsterlebnis mit Champagner und Snacks, aber vor allem mit Gästen und Freunden, die ich gerne wiedersehe. “Nolde und seine Zeit”, heißt es links in den Räumen von Reiner Herold, rechts zeigt …

A MICRO ARTY HUMAN ECOMONY

Die Nachrichten aus der Welt sind bedrückend, immer neue Kriseherde zeigen sich mit einer bedrohlichen Spirale ähnlicher Abläufe, Russland – Ukraine, China – Taiwan. Poltiker reisen, geben sich Handschläge und halten Pressekonferenzen mit Ankündigungen, die für uns Ausstehende nicht mehr dekodierbar sind. Was setze ich dagegen? Ein nächstes Kapitel aus Bernard Williams “Wahrheit und Wahrhaftigkeit …