Follow the Journey

Art

GERAHMTE FUNDSTÜCKE

Es sieht wärmer aus als es ist. Freundin Bigi empfiehlt mit Betrachtung der Bilder, ich hätte mich doch Barfuss fotografieren können, für das “Sommerfeeling”. Grrh, wir haben hier oben im Norden 7°C. Aber die Sonne scheint, der Himmel ist blau, und alles macht Lust auf frühlingshafte Fundstücke – gerahmt (dazu später). Zwei Blusen-Modelle habe ich …

LIEBE IN ZEITEN DES HASSES

Das Buch erschien 2021 mitten in Corona, die Fortsetzung von 1913. Dort nannte Florian Illies es noch “Der Sommer des Jahrhunderts”. Nun, sechzehn historische Jahre später, einen Weltkrieg danach, Spanischer Grippe, Börschencrash und bevorstehender Hilter-Machtübernahme heißt es “Liebe in Zeiten des Hasses”. Ich lese, nachts, im Zug, am Strand. Gebe zu, hier windzerzaust, ist es …

EIN SONNTAG. FISHING THE SOUND

Seit einer Weile sitze ich beinahe regungslos am Schreibtisch. Es ist Sonntag, der erste nach Ostern, man nennt ihn den Thomas-Sonntag, dem “ungläubigen” Apostel gewidmet, der alles sehen musste, bevor er es glaubte, der den Finger in die Wunde steckte. Er hat mich seit meinem Konfirmationsunterricht beschäftigt. Roma schrieb darüber in ihrer Masterarbeit, ich lese …

MEIN HERZ IN VARIATIONEN VON PINK

“… zwischen meinen bunten, plätschernden Gedanken”, schreibt Else Lasker-Schüler, “würde ich mir am liebsten einen Turm bauen lassen ohne Türen”. Die Satzfetzen stehen gleich auf den ersten Seiten ihres Briefromans “Mein Herz”, 1912 erschienen. Spontan pflichte ich ihr bei, wie schön es klingt, wie verführerisch absurd und doch so ehrlich. Ich lese weiter, an der …

UN COLLIER EXCEPTIONEL

Es gibt viele Dinge, die schön sind, die einen schmücken, die man gerne trägt. Und dann gibt es die außergewöhnlichen Teile, die Unverwechselbaren, die One-and-Onlys, die ihr eigenes Leben führen, sich nicht nur schmeichelnd um den Hals schlingen, sondern uns etwas verleihen, was man “Unique” nennen kann. Sie erzählen von einer vergangenen Zeit (den siebziger …

THE SEARCH FOR STILLNESS

Wieviele Pausen habt Ihr heute, an diesem Montag Morgen, dem letzten im Februar: die Frühstückspause, die Langeweilepause mit dem Blick aus dem Fenster, die Mittagspause, die Kaffeepause, die Wartepause, die Rückrufpause, die Verschnaufpause …? – Bestimmt gibt es über den Tag verteilt diese kleinen Lücken, diese paar Minuten und mehr … für eine Reise durch …

DANIEL RICHTER. DER FILM

Gestern hatte uns Annegret Weitkämper-Krug zur Hamburg Premiere von “Daniel Richter” eingeladen, eine Dokumentation über den deutschen Künstler, die sie mit Gretchen-Film koproduziert hat. Im Frühjahr 2022 hatte sie uns noch auf einem der ersten IT’S A DIENSTAGE von ihrer Arbeit in dem anspruchsvollen Business erzählt. Nun steht auf dem Vorspann: “Prädikat besonderes wertvoll”. Gratulation! …