The fabulous World of

Roma e Toska

MEINE MODE IST EINE VERDICHTUNG VON ZEITGEIST, BEEINFLUSST VON KUNST, LIFESTYLE, GESCHICHTE UND GESCHICHTEN. JEDE EDITION BESITZT IHR EIGENES THEMA. TRENDS WERDEN ZU EINEM INDIVIDUELLEN STIL. MADE IN GERMANY. BIRGIT GRÄFIN TYSZKIEWICZ

 
 
EDITION

RUWENZORI PURE NATURE

Die aktuelle Edition ist inspiriert von der wilden Nature des Ruwenzori Nationalpark. Die Fotografien des Expediteurs Christian Rommel dienten als Vorlage für die Stoffdrucke. 
DSC_0096

Wundervolle Begleiter

Die Details schaffen das Outfit. Einzigartig unsere Tücher aus Seidenchiffon, Gürtel, Yves Saint Laurent Vintage Schmuck oder Cashmere Stola.

 

Follow us on INSTAGRAM

Von Roma e Toska zu Countess Bridget mit allen Facetten, die das Leben, die Mode und die Kunst mit sich bringen. Täglich mit neuen Bildern und kurzen Texten, die die Vielfalt des Denkens im Alltag zeigen. Birgit Gräfin Tyszkiewicz ist Countess Tyszkiewicz, Designerin, Kunsthistorikerin „with a rebellious spirit and a Bohemien lifestyle“. Es gilt: Fashion is all.

Instagram: countess_bridget

Looking Good

Roma e Toska unterstreicht die Individualität der Frauen. Jede kreiert ihren eigenen Look mit Blusen, Röcken, Blazern: selbstbewusst, stark und souverän.

 
 
Trend:

Blazer Royal

Trage deine Message

Blazer aus extravagantem, royalblauem Bouclé, produziert in Frankreich.

Ein perfektes Paar

“Es passt zusammen was nicht zusammen gehört“, dieser Satz von Shakespeare wurde zur Leitlinie von Roma e Toska. Kein Gleichklang sondern Spannung, die die Individualität unterstreicht.

UND DAMIT IN DIE VOK

UND DAMIT IN DIE VOK

Es ist kein Tippfehler im Titel, wobei ich mich an dieser Stelle für meine ständigen flüchtigen Verschreiber entschuldigen muss, ich sehe sie einfach nicht, war schon in der Schule so....
weiterlesen
BEIGE & PINK SIDE-BY-SIDE

BEIGE & PINK SIDE-BY-SIDE

Die Nummer 16 und die Nummer 17 auf der Farbtafel der Premier Vision liegen nicht ohne Grund side-by-side: Beige "Nude Wool" und "Pink Glow". Sie stehen in einem ungewöhnlichen Dialog...
weiterlesen
FIRST OF OCTOBER

FIRST OF OCTOBER

Der Sommer ist endgültig zu Ende. Wenn ich morgens früh aufstehe, ist es noch dunkel. Wenn ich vor die Tür trete, emfängt mich eine feucht-kalte Luft. Ich will es gar...
weiterlesen