Follow the Journey

News

TO-DO-LISTEN SIND OUT

It’s a Monday mitten im Sommer. Da prasselt als Trend-Nachricht hinein, dass To-Do-Listen komplett out sind, Vergangenheit, überflüssige Relikte aus einer Zeit der Selbstgängelung, um dem Alltag sein Korsett überzustülpen. Wie passend! Meine “Einflüsterin”, die ihre Zeit mit Videokonferenzen verbringt, muss es wissen: angesagt und bedingungsloser Ersatz für die alten nummerierten Stichwort-Kolumnen sind die neuen …

THE FULL BUCK MOON IN AQUARIUS

Es ist spät am Abend, die Party is over. Die Nacht ist lau, drüben vom Dorfkrug klingt Gelächter rüber, wir hängen noch ein wenig in Gesprächen. Da kommt er raus, der Vollmond, orange, prächtig und geheimnisvoll. Ich habe immer schon auf die Mondphasen reagiert mit gesteigerter Energie und gleichzeitig schwankenden Emotionen, mit Träumen für das …

CRITICAL ZONE

Wir sitzen auf Sylt, die Sonne scheint, der Himmel ist blau, das Meer ist weit, idyllisch könnte man die Stimmung umschreiben, Sommer pur. Surreal erscheinen die Nachrichten aus den westlichen Bundesländern mit dem katastrophalen Überschwemmungen, mit Toten, eingestürzten Häusern, Autos, die von den Fluten mitgerissen wurden. Das gleiche Szenario scheint sich nun auch in Bayern …

RUWENZORI IN UGANDA

“Einmal Uganda, einmal Paris hin-und-zurück. Zwei Wege, die sich in dieser Edition wie Zitate aus unterschiedlichen Welten verschlingen…” So steht es auf dem Hangtag der aktuellen Kollektion von Roma e Toska. RUWENZORI. Das Foto vom Aufstieg auf den 3.645 Meter hohen Vulkan Sabinyo wurde Vorlage für meine Stoffdrucke auf Seide, Wolle, Futter, verarbeitet zu Blusen, …

DIE KREISLAUFWIRTSCHAFT

Lange habe ich überlegt, mit was für einem Bild ich diesen Beitrag starte, für den mich der Freund und Aufsichtsratsvorsitzende von Greenpeace mit Informationen versorgte. Ich habe ein freundliches Foto gewählt, mit einem Secondhand Mantel, der nachhaltig in kleiner Edition produziert wurde, mit den Leggings von Roma e Toska, gefertigt im Erzgebirge, und den Stiefeln …

A NEW GENERATION EMERGES

Heute wäre der Geburtstag meiner Mutter (*1940) und ihres Vaters (*1905), meines Großvaters, beide schon lange verstorben. Ich wuchs auf im Wirtschaftswunder Deutschland zwischen Anpassung und Rebellion, zwischen “normal-sein-müssen” und einer größtmöglichen Selbstbestimmung in Freiheit. Vieles ist erreicht, aber wir sind auch die Jahrgänge, die eine Menge vermasselt haben. Abb. Schon mal gezeigt, gerade wiedergefunden: …

EINE VERBOTENE REISE

Die Batterie der Waage ist leer. Diäterfolge können nicht notiert werden. Der Wind weht aus Nordwest, beständig und eisig. Ich springe ins Meer, sonst müsste ich die Routine ändern. In den einschlägigen News stehen die aktuellen Covid-Zahlen, und den Fashion Info-Diensten fällt schon lange nichts Neues mehr ein. Zeit für eine Buch-Rezension. Die Lektüre führt …

HAPPY NEW YEAR!

Es ist noch zu früh, dem jungen Jahr ein Motto aufzudrücken, ist es doch gerade mal 12 Stunden alt. Es gab Einflüsterungen wie “mystisch”. Vielleicht?! Aber in dieser Sphäre bewege ich mich schon seit Monaten, nicht zuletzt durch die Arbeit an der Edition “Ruwenzori” mit Fotografien aus Uganda, die dieses Wort verdienen. Abb: Tuch Ernst …