Follow the Journey

Posts tagged with ‘Kampen Sylt’

ES WIRD!

Es ist grausam kalt draußen, gefühlte Temperatur 2°C. Wie hieß es doch so treffend: “Der kleine Winter hat sich in den Mai verirrt”. Rote Flagge am Meer, eisiger Sturm aus Nordwest und regentrübes Grau vor dem Fenster. Die wenigen Fussgänger auf der Straße werden vorbei geweht, statt zu mir hinein. Vielleicht haben sie auch schon …

MORE THAN STONES …

In unserer Familie gibt es alle möglichen Charaktere. Ich bin umgeben von Alpha-Tieren, meinen Brainies, Philosophen und Bohemians. Aber dazwischen gibt es nur einen Künstler, das ist der Graf. Und der bekommt nun endlich seine langersehnte Ausstellung mit den Fotografien der Steine. Abb: Aufbau der Ausstellung “Mehr als nur Steine” von Krzysztof Graf Tyszkiewicz, Kaamp-Hüs, …

LA BELLE JARDINIÈRE

Posted on

Es mag ja sein, dass ich eine talentierte Blogschreiberin bin und eine durchaus begabte High-Fashion Designerin, als Kunsthistorikerin habe ich zwar mit Auszeichnung promoviert, aber mein Mann meinte immer, das könne ich am schlechtesten. Es gibt jedoch etwas, das ich noch viel schlechter kann: mit Planzen und Blumen umgehen. Ich besitze den sogenannten “schwarzen Daumen”, der …

DREARY LAND DÜSTER INSEL

Die Sonne geht hier oben im Norden mittlerweile um 16.46 Uhr unter. Vorüber der Sommer mit seinen langen hellen Nächten. Ein letztes Mal ins Meer, jawohl, ich Angeberin hüpfe noch einmal hinein bei 9°C, um mich endlich zur Strand-Attraktions-Nixe zu machen. Ein paar eingemummte Spaziergänger gratulieren, als hätte ich den Ärmelkanal durchschwommen. Ansonsten ist es ruhig geworden. …

IT’S RAINING …

Regen! Wie wundervoll und das an einem Sonntag! Da fühlt es sich noch mehr nach verträumter, verschlafener Freizeit an. Ein schnelles Bad unter dramatischen Wolken, klitsche-nass mit dem Fahrrad zurück, ein warmer Tee, selbstgemachter Pflaumenkuchen und dann können die Gedanken fliegen Richtung Frühherbst mit neuen Farben, kuscheligen Stoffen und den Fabeln von Jean de la …

ELEFANTS, POLAR BEARS AND FISHES AT ROMA E TOSKA

Fische, Elefanten, Eisbären, Nashörner und Pferdchen belagern unser altes Kapitänshaus in Kampen, ein Schauspiel wie “Nachts im Museum”, und tagsüber ein fröhlicher Dialog der Dinge. Es sind wahre Kleinode, Glücksbringer, Objets Trouvés, die ihre Geschichten erzählen. Zu Gast sind – wie schon im letzten Jahr – das Künstler-Ehepaar Klaus und Gundula Dupont aus Berlin. Diesmal haben sie …

1st OF MAY

Heute bin ich unpolitisch. Keine Parade, kein Banner, keine Hymnen, das überlasse ich den anderen. Dafür lese ich das “Kapital” von Karl Marx, denn der feiert gerade seinen 200. Geburtstag (Bericht folgt). – Nach einem wunderschönen Tag gestern in der Milchstrasse mit sympathischen Kundinnen, Musen und Vertrauten sowie berauschend neuen Farbakzenten bin ich abends noch in den Zug …