Follow the Journey

Inside ROMA e TOSKA

STORYTELLING HOME

Soeben erschien die Hamburg Ausgabe von Streifzug “Best of Real Estate, Interior, Design & Lifestyle”, wie es auf dem Titel heißt. Dadrinnen enthalten sind zwei wunderschön gestaltete Doppelseiten über Roma e Toska. Es ist eine Art Interview mit mir und über die Geschichte meines Labels, den Kollektionen, den Orten, dem Team. So etwas erzählt sich …

WIE IST DAS SO … MIT MUTTER UND TOCHTER?

Für ein gutes Mutter-Tochter-Verhältnis gibt es kein Patentrezept, ich weiß nur, welche Klippen man auf jeden Fall sorgfältig umschiffen muss. Von Seiten der Älteren: 1. Nicht aussehen wollen wie die Tochter. 2. Nicht fragen, ob man jung-dynamisch-attraktiv ist (fatal). 3. Kritik nur äußern, wenn eingefordert, sonst Klappe halten. 4. Nicht die gleichen Vokabeln verwenden (nice, …

FAREWELL MONIQUE

Gestern saßen wir zusammen bei Hej Papa zum Mittagessen. Monique hatte uns eingeladen, ihr vorletzter Tag, mein letzter mit ihr gemeinsam als meine treue, liebe, zarte, verlässliche Mitarbeiterin. Thomas Holthoff, der Galerist und Freund, nannte sie immer “Dorothy” aus der Zauber von Oz. Für mich hat sie etwas Feenhaftes, wie aus einem Märchen, mein “tapferes …

BROMBEEREN SAMMELN

Es gibt eine altmodische Leidenschaft von mir: Brombeeren sammeln. Kaum bin ich aus dem hübschen Rock und der Seidenbluse in das alte T-Shirt und die lange Hose geschlüpft, mit den beiden Eimerchen im Arm, so fühle ich mich zurückversetzt in meine Kindheit. Vorsichtig schiebe ich meine Hand vorbei an den Dornen, um die schwarz-dunkelroten Beeren …

SCHOKOLADE ZUM FRÜHSTÜCK

Warum nicht mal den Tag verrückt beginnen? Am besten sich schon vor dem Einschlafen in der Nacht zuvor die bescheuertsten Aktionen ausdenken, was man dazu trägt, und vor allem, wo man es trägt. Genüsslich stelle mir das eigene Gesicht vor, wie ich mich hemmlungslos ausschütte vor Lachen über so viel Crazyness. Wer fragt “warum?”, ist …

1961

Normalerweise würde ich mir am heutigen Tag ein Alter Ego wählen, so wie die Jahre zuvor: Jean de La Fontaine (*8.7.1621), der große französische Fabelerzähler, dem ich sogar eine ganze Kollektion widmete, oder John Pemberton (*8.7.1831), der die Coco-Cola Rezeptur erfand, zum Sechzigsten wählte ich Artemisia Genteleschi (8.7.1593), die berühmte italienische Barockmalerin, und warf mich …