Follow the Journey

Posts tagged with ‘Prada’

BEIGE HAT VIELE NAMEN

Heute sind wir Sammlerinnen der Synonyme und Archäologinnen der Adjektive, die eine Farbe beschreiben, die manche für keine Farbe halten. Falsch! So, wie es mindestens 50 Shades of Grey gibt und eine schier unerschöpfliche Scala von Grün und Blau, ist auch das Beige fantasiereicher als wir denken. Secondhand Brunello Cucinelli Cashmere-Pullover mit Ansteck-Brosche (€ 520) …

WAS MACHEN EIGENTLICH DIE ANDEREN?

Während ich mich in CHILDHOOD Träumen ergehe und eintauche in Baumwesen-Fantasien von erdigen Tönen und hellem Mondgelb, darf man fragen, was denn die anderen so machen. Ich meine, wie sieht es bei PRADA&Co aus? Dior und Balençiaga, Chanel und Saint-Laurent, Chloé und Céline? Wenn ich behaupte, mein Thema wäre Trend, dürfen die Global Players doch …

BLOUSON BLUSE & GLÜCKLICH!

Was macht mich glücklich? Leicht zu beantworten: Die bescheidenen Dinge, ein Frühlingsgrün, der Duft von Meer, die Sonne auf der Haut, ein verschmitztes Lächeln … Dazu ein neues Roma e Toska Modell, das funktioniert, perfekt sitzt, mit den richtigen Proportionen, das gut aussieht und erfrischend anders ist. So etwas macht mich besonders glücklich. Insofern ist …

DIENSTAG REVIEW: DAS PHÄNOMEN TASCHE

Am Anfang steht der Beutel, schrieb die US-amerikanische Schriftstellerin Ursula K. Le Guin. Zuerst waren die Sammler und Sammlerinnen, die ein Behältnis brauchten, bevor es die Jäger mit Pfeil und Bogen gab. Ein friedfertiges Konzept unser Menschheitsgeschichte. Die Tasche bestimmte damit schon früh unser Leben, und das gilt bis heute, wo sie uns dient und …

IT’S A PRADA

Manchmal überleben Teile in der hintersten Ecke des Kleiderschrankes. Längst vergessen, aufgeladen mit vielen Erinnerungen. Und dann schwemmt der Alltag, eine Aufräumaktion, ein Umzug, was auch immer, das alte One-and-Only Stück wieder zum Vorschein. So wie dieser Prada-Rock aus der Zeit, als ich noch Stewardess werden wollte (Scherz), nein, als ich Filmproduzentin war (richtig) und …

MIUCCIA PRADA’S DENKEN

Selten, dass ich in meinem Blog längere Passagen zitiere oder gar ganze Texte unkommentiert übernehme. Diesmal ist es etwas anderes, denn das Interview, das Tim Blanks (Business for Fashion) kürzlich mit Miuccia Prada führte, beinhaltet alles, was mich ebenso umtreibt. Sie, Prada und MiuMiu sind zurückgekehrt mit der Kunst und neuen Allianzen als unverzichtbarer Teil …