… am Meer entlang. Klingt nach der Variante eines alten Mehrstrophen-Liedes, in dem es früher weiter hieß: “’ne jede aber kann das eben nicht, das muss verstanden sein.” Mag sein, in gewisser Weise bin ich konkurrenzlos, weil früh, weil bekloppt und weil zumindest die Jahreszeit nicht angemessen ist. Egal: Mir war danach.

Heute in den ersten Morgenstunden hatte ich endlich das “Fin!” unter ein ambitioniertes Projekt geschrieben. Mal schauen, ob es ein Erfolg wird. Grund genug, mit etwas Absurdem und Neuem fortzufahren. Der Strand dafür wie leergefegt.

Dunkel hängt der Himmel über dem Meer. Oh, bitte, kein Regen. Ich weiß nicht, ob das meiner roten Valentine gefallen wird.

Auf mein stilles Geheiss pustet der Wind die Wolken davon, so dass ich mich nach dem Eisbad dekorativ auf der Wolldecke ausbreiten kann. Die kuschelige Fellweste, der rote Krimi-Schal, alles will vorteilhaft in Szene gesetzt werden.

Und was schreiben? Einen Text habe ich mir nicht überlegt, dafür fehlt es an mindestens +10°C. Gedanken brauchen auch ihr Wärme-Biothop. Aber für einen Halbsatz reicht es dennoch:

Bye, bye Meer!

Ab morgen bin ich für die nächsten eineinhalb Wochen in Hamburg. Heute die Koffer packen, aufräumen, überlegen, was ich die nächsten Tage Hübsches anziehen werde … Friseur noch im Urlaub. Freu mich auf Euch!

Der Krimi-Schal in rot von Bestsellerautor Eric Weißmann ist am vergangenen Freitag aus der Strickerei in der Poolstrasse 30 eingetroffen. Er ist um zwei Kacheln verlängert, mit einem Preis wie das dazugehörige Buch Seiten haben wird. Das gibt es gratis mit Erscheinen ab Frühjahr 2024 nachgeliefert.

Und nun könnt Ihr überlegen, wem Ihr Schal und Krimi schenken möchtet, zum Valentinstag, zu Bike auf der Insel, zum Geburtstag… Mehrfach um den Hals geschlungen oder lang herabhängend funktioniert er sowohl für Männer wie für Frauen.

Am kommenden IT’S A DIENSTAG (16.1.2024, ab ca. 17:30 Uhr) wird neben Robert Eberhardt, unserem Talkgast, auch Eric Weißmann anwesend sein, um das Teil selbst zu demonstrieren und vielleicht hinter vorgehaltener Hand ein wenig von der Story zu verraten. Es wird voll. Wer sich noch nicht angemeldet hat, der beeile sich jetzt.