Als ich mich heute morgen im Halbdunkeln anzog, sah die Strumpfhose “darkblue” aus, nun ist es doch eher ein stressiges Royal, das Ihr mir verzeihen mögt als kleine Montags-Exzentrik. Das Wochenende habe ich genutzt, meinen “Kleiderschrank” aufzuräumen mit einer imposanten Anzahl von Röcken, Blusen, Blazern, Mänteln und Tüchern – kurzum eine kleine Roma e Toska Fashion-Vintage Geschichte. Herausgepickt habe ich den Marni Rock in quietschgelb, passend zum neuen One-of-a-Kind Mantel.

Soweit meine persönliche Vorgeschichte, nun zum Projekt: Für jeden IT’S A DIENSTAG gibt es in den nächsten Wochen eine Mini-Edition “by number” mit exklusiven Stoffen und dem aktuellen Innen-Print, den Muscheln aus dem graphischen Werk von Alexander von Humboldt.

Wir starten mit dem Woll-Jacquard aus der Manufaktur in Frankreich, die über Jahrzehnte die Stoffe für Chanel exklusiv produzierte. Außergewöhnlich der Farbverlauf der Streifen mit einem dunklen Blau, Flieder, Weiß, Gelb. Ich weiß noch genau, wie ich mich damals in dieses Material verliebte. Es korrespondiert wunderschön mit den Muscheln.

Der Mantel ist als große Pellerine geschnitten mit ausladender Kapuze und überlangen Ärmeln, die hochgeschlagen werden können. Vorne als Doppelreiher mit silber-goldenen Knöpfen.

Das Muschelmotiv haben wir an den Manschetten nach außen verlegt, um dem Dialog der Materialien noch mehr Spannung zu verleihen. Das Modell ist ein überraschendes Leichtgewicht auch für den Frühling.

Passend dazu gibt es den Etui-Rock, der für sich schon ein Hingucker ist, kombiniert mit der Muschel-Bluse oder einfach einem Shirt in weiß. Größen S, M, L numiert (€ 498). Der Mantel ist ein One-of-a-Kind 1/1, unisized (€ 898).

Sehen wir uns Morgen zum IT’S A DIENSTAG mit Dr. Kathrin Peters und einem Talk über “Zähne, und wie sie mit unserem Körper korrespondieren”? –  Bis dahin finde ich gewiss eine andere Strumpfhose zum Outfit.