Follow the Journey

Posts tagged with ‘Muttertag’

WORKING MUM

Die Muttertags-Preview geht in den Endspurt, dann ist Schluss, denn es gibt unendlich viele Beispiele, wie man den Spagat im Alltag bewältigt oder sich für ganz andere Lebensmodelle entscheidet als das Muttersein. Keineswegs soll irgendetwas einer Bewertung unterliegen. Aber eine möchte ich unbedingt noch vorstellen: meine Sassa, meine “working mum”, mit der ich so herzlich …

MOTHER’S DAY PREVIEW

In wenigen Tagen ist Muttertag, für den wir mal alle unangenehmen Konnotation ausblenden (sehe schon den erhobenen Zeigefinger der Freundin) und stattdessen kurz reflektieren, was dahinter steckt: Mutter zu sein. Dafür werde ich in den nächsten Tagen jeweils eine “Mutter” vorstellen in einem ihrer Lieblingsoutfits mit dem spezial “Deal of the Day”. Spontan mache ich …

SWEET MOTHER’S DAY

Heute ist Muttertag und auch wenn er eine etwas fragwürdige Herkunft hat, so finde ich dennoch, dass man ihn zelebrieren oder besser ihm ein paar stille Gedanken widmen sollte. In meiner Doktorarbeit über die “Künstlerinnen in der Weimarer Republik” schrieb ich: “Kill your mothers”. – Ziemlich provokant, womit ich lediglich meinte, dass man als Tochter …

SCHREIBBLOCKAGE

Gestern Nachmittag gab es die erste Runde zum “Love letters for mothers”, und jeder konnte den Brief an die Mutter (Muttertag 8.5.) in die Feder der Kalligraphin Jeannine Platz diktieren. Aber (!), was schreibt man an diese wichtige, schwierige, geliebte, bekämpfte, verehrte, vermisste Frau im Leben? Schreibblockade!