Follow the Journey

Posts tagged with ‘Klaus Dupont’

THE ART OF MAKING A GIFT

Die Menschheit unterteilt sich in jene, die gerne schenken und jene, die gerne beschenkt werden. Manchmal gibt es dazwischen auch Zwitterwesen, die gerne beides tun, aktiv wie passiv: schenken und beschenkt werden. Wie auch immer, das Individuum gemäß seiner Charaktereigenschaft empfindet dabei große Freude. Abb: Paul Dresler Keramik Elefant, 1930 (€ 260), Shona Elefant (€ …

BINNEN UND BUTEN

Wenn das Leben sich im Sommer nach draußen verlagert, dann entstehen neue (Frei-) Räume und die Blumen vor dem Haus geben ihr Bestes und blühen um die Wette. Diese Farbenpracht ist eine tägliche Überraschung für mich, die ich den schwarzen, todbringenden Daumen besitze. Die Pflanzenwesen haben einfach selbstständig übernommen, konzentrieren sich auf den Grafen und …

HEUTE WERDEN SICH DIE HAARE NICHT GEKÄMMT

Habe wegweisende Entscheidungen für den Tag getroffen: 1. Kopfüber durch die Wellen tauchen. 2. Einen Rock anziehen. 3. Die neue Bluse für die Meine erklären (Ihr könnt die Nachfolgenden kaufen). 4. Keinen Streit. 5. Die Haare nicht kämmen. Abb: Holland Bluse im Kimono-Schnitt (€ 398). Nur wenige Exemplare in XS, S, M, Vintageleder-Gürtel schwarz (€ 189) …

ADVENTSKALENDER NO.12

Heute packe ich in den Adventskalender das Erlebnis von einem wunderschönen Abend mit Frederik Schwarz, dem Senior Jewellery Expert von Christie’s, mit Christiane Gräfin zu Rantzau, Chairman Christie’s Deutschland, Gundula und Klaus Dupont, angereist aus Berlin mit ihren bezaubernden Objets Trouvés, Saadia Zaafar aus Pakistan, die den Frederik in ein Fachsimpeln über Schmuck verwickelte, den gebannt …

IN THE WUNDERKAMMER

Gelandet von Toulouse in Berlin-Schönefeld, und gleich empfängt einen das typisch schnodderig-schmuddelige Gesicht der Landeshauptstadt. Dieser Flughafen ist wirklich kein Aushängeschild für die Republik, keine Beschilderung Richtung S-Bahn, gleich ein boshafter Ticket-Kontrolleur, kein Lächeln und kein Hallo der Sitznachbarn. Na ja, dafür gibt es Toska’s Umarmung, Siegessäule und ein Essen in der Kultpizzeria ZOLA in Kreuzberg.

ELEFANTS, POLAR BEARS AND FISHES AT ROMA E TOSKA

Fische, Elefanten, Eisbären, Nashörner und Pferdchen belagern unser altes Kapitänshaus in Kampen, ein Schauspiel wie “Nachts im Museum”, und tagsüber ein fröhlicher Dialog der Dinge. Es sind wahre Kleinode, Glücksbringer, Objets Trouvés, die ihre Geschichten erzählen. Zu Gast sind – wie schon im letzten Jahr – das Künstler-Ehepaar Klaus und Gundula Dupont aus Berlin. Diesmal haben sie …

SYLT REPORT

“Back home”, so fühlt es sich an nach der ersten Nacht seit vielen Wochen wieder auf Sylt. Ein Kaffee neben dem Schreibtisch, mein kleiner Elefant von Klaus Dupont begrüßt mich vielsagend, draußen hat sich der Sturm gelegt, alles ist weiß! Wie ich diese Insel liebe!