Leute, ich komme nicht mehr hinterher! Ein Event folgt auf dem anderen. Die letzte Woche mit Vogue loves Sylt, Vernissage Wasserbilder, Secondella, Ringfibel, Sommerfeste und unzähligen probier- und kaufwilligen Kundinnen fordert seinen Tribut: ich musste mal ausschlafen. Jetzt bin ich wieder fit und leg los mit ein paar Snapshots aus dem “Chambre d’Amis” und den Freundinnen von Secondella aus Hamburg.

Secondella goes Sylt again Secondella goes Sylt again

Der Saint Laurent Pullover ist meiner, habt ihr verpasst. Die kleine süße Birkin Bag ist noch zu haben, genauso wie die Schnäppchen Croco-Dior. Der Prada Mantel aus dem Fotoshooting hängt auch noch an der Stange, aber bestimmt nicht mehr lange.

Secondella goes SyltSecondella goes Sylt

Der Fashion-Kreise dreht sich immer schneller und heute kommt die Kurier-Frau aus Hamburg mit einem weiteren Koffer zum “Who is Who” der Designer. Ein endloser Dialog zwischen den internationalen Kreativ-Handschriften und der Eigenart von Roma e Toska. Hier gezeigt an dem Couture-Rock mit dem Stoff aus Paris, der nominiert war für den Besten weltweit 2019.

Secondella goes SyltHermes

Und dann gibt es natürlich auch noch die Tücher, diese wunderschöne Cashmere-Seide Stola und die typischen Seiden-Tücher mit den Mustern, die einen schier umhauen und so besonders sich mit den Motiven von Roma e Toska vereinen wie die “Chasse en Indie” und der persische Garten …

Secondella goes Sylt again

Mind the Date: Freitag, den 2. August, 16 – 20 Uhr. Styling Tipps mir Silke Griebel (Secondella) und mir. Ihr könnt hemmungslos probieren, wir beraten, und dann schlag Ihr zu, gnadenlos und holt Euch die schönsten Einzelstücke und besten Outfits. Passend dazu die Schuhe von Taglia Scarpe.