Ein Thema versuche ich tunlichst in meinem Alltag zu vermeiden: Über das Wetter sprechen! Ob es regnen und stürmen wird, wann die Sonne rauskommt, dass es um 10.32 Uhr wahrscheinlich eine klitzekleine Lücke auf dem Radar gibt, so dass die Sonne für ca. 4,5 min. scheint… Ich halte meine Nase in den Wind und dann kommt, was kommt.

Heute breche ich dieses Gelübde und rede über das Wetter! Es ist einfach zu schön hier auf der Insel. Dieser herrliche Schnee, der die friesische Landschaft bedeckt, die Flocken, die über dem einsamen Strand tanzen, und die Weite der Heidelandschaft mit dem sturmgebeugten Bäumchen.

Gestern morgen waren es weiße und erdige Töne, die Trendfarben dazu heißen “Grey Charm” und “Bronze Age”. Heute morgen, ein wenig früher als sonst, war es eine neue Farbskala, für die ich die französischen Begriffe wähle “Gris frivole” und “Sel d’orage” (Storm Salt).

Abb: Mohair Blazer, limitiert (€798), Mohair Hose (€398), Ruwenzori Bluse (€ 498)

Und dann höre ich auch schon wieder auf mit dem Wetter, verkrieche mich hinter dem Schreibtisch und kümmere mich um die nächsten Outfits mit grauer Fellweste und Mohair, die dieses Wochenende im Online Shop landen (jetzt schon zu bestellen).

Abb: Mohair Blazer mit Ruwenzori Futter, Einzelzuschnitt limitiert (€ 798).