In unserer Familie gibt es zwei Flaneure, meinen Mann und Roma, und zwei, die weit ausschreiten und in hohem Tempo durch den Alltag rasen, das sind Toska und ich. Zu uns letzteren passt der Wickelrock. Ja, man könnte sogar sagen, ich habe ihn gerade für diese Frauen entwickelt, die pausenlos von A nach B eiligen, nicht, weil sie gestresst sind, sondern weil es zu ihrem Wesen gehört, mit einem gewissen Vergnügen, souverän und weiblich, denn bei jedem Schritt blitzt diskret das Bein hervor.

Gestern habe ich unser neues Modell aus raffiniertem braun-orange-hellblau Wollbouclé ausgeführt. Es war eine kleine Veranstaltung, für die ich nicht Gastgeberin, sondern Hausherrin war und eine kurze Begrüßungsrede hielt.

Mein Outfit: besagter Wickelrock, die Waterscape Bluse, ein wenig Schmuck, ein Gürtel, die Stiefel von Taglia Scarpe … und schon fühlte ich mich meiner so sicher, musste mich nicht pausenlos befragen: Seh ich gut aus, passt es zu diesem Anlass. Nein, ich war einfach ich! Und ganz unaufgeregt wurde ich zur “best dressed woman” des Abends.

Mehr kann Mode nicht leisten und schwups steht er schon im neuen Online Shop und kann von Euch gekauft werden: Boulé Wickelrock, € 498.