Ich bin wieder “on board”, die Laune ist stabil, der Blog erscheint rechtzeitig zur großen Schulpause spätestens um 9.30 Uhr, damit er meiner Lehrerin-Freundin das Frühstück versüßt, worum sie gestern Abend inständig bat … – Los geht’s in den Tag und in das Thema “Waterscapes” mit allen Schattierungen von Wasser und damit sind wir schon beim Problem “Blau”, denn die Stoffdruckerei in Oberitalien kämpft und kämpft, dass die Nuancen der Meeresoberfläche richtig sind und die Qualitäten von Futterstoff, Crêpe de Chine Seide und Chiffon in den Blau-Tönen zueinander passen.

Waterscapes

So ist das in der Mode, an jeder Ecke lauert eine Unbekannte, und wenn man denkt, es läuft, dann läuft es plötzlich an einer Stelle nicht. Blau, warum ist das nur so kompliziert? Erinnern wir uns an den Blick auf das Meer, mal ist es schlammig grau, mal türkis wie in der Karibik, mal tief royal blau, oder eisblau überfroren – immer ist es das gleiche Meer.

Gerhard Richter Seestück

Abb.: Gerhard Richter “Seestück”

Was sagt denn Wikipedia? Blau (vom althochdeutschen blao für schimmernd, glänzend) ist der Farbreiz, der wahrgenommen wird, wenn Licht mit einer spektralen Verteilung ins Auge fällt, bei der Wellenlängen im Intervall zwischen 460 und 480 nm dominieren. … Es gibt zwei Grundelemente von Blau, das Violett-Blau und das Cyan-Blau.

Blau

Blau besteht aus Mischverhältnissen von Grünblau, Violettblau (mit Rot), Himmelblau (mit Weiß), Nachtblau (mit Schwarz) oder Taubenblau (mit Schwarz und Weiß). Und zwischen all dem muss unser Drucker in der Nähe von Como nun das richtige Verhältnis finden, um die Waterscapes von dem Berliner Künstler Ulf Saupe auf die Seide zu bekommen. Bei den Futterstoffen ist es schon auf faszinierende Weise gelungen.

Waterscapes

Inzwischen sind wenigstens die Knöpfe angekommen, die Pullover in tiefen Meerblau werden gestrickt, der ältestes Mützenmacher Hamburgs näht an unseren Elbsegler-Kappen in weiß und dunkelblau … Bleiben wir nervenstark und arbeiten weiter!

WaterscapesKnöpfe Elbsegler

Passend zu dem Thema “Waterscapes” und den aktuellen Trendfarben werden Wandflächen in der MILCHSTRASSE 11 neu gestrichen. Das Zwergen-Zimmer gleich am Eingang wird zu einem begehbaren Pinboard, die kleine Rotunde bekommt ein neues Blau und die Tapete weicht einem weißen Anstrich für die Kunst.

WandfarbeWandfarbe

Und wer noch keinen türkisblauen Day-and-Night Pullover hat, der schlägt jetzt im Taschengeld Sale zu für € 150 (statt € 349). Die Farbe passt perfekt zu allem, was in den nächsten Wochen an neuer Kollektion erscheint.

Day-and-Night türkis