What a Night! Lang war sie und wunderschön, gestern in der MILCHSTRASSE 11 mit der Bettenfee, den Betten von Laroma, den Bettbezügen vom Stoffkontor, den neuen faszinierenden Chandeliers von Magpie Art Collective … bis hin zu den Jahrgangs-Whiskys der Sansibar (mehr davon morgen). Aktion und Ausstellung gehen noch heute, morgen  (13 – 17 Uhr) und Montag. 

Lange Nacht Milchstrasse

Schlaftrunken wanke ich heute früh zu meinem Computer für den ADVENTSKALENDER, um das Türchen No.1 zu schreiben, denn von nun an gibt es hier es für die nächsten 24 Tage immer ein Objekt und dazu ein kleines Advents-Geschenk geben. Den Auftakt macht die weiße Bluse mit dem Kragen aus der Belle Epoche.

Weiße BluseWeiße BluseWeiße Bluse

Eine weiße Bluse ist eine weiße Bluse ist eine weiße Bluse, hätte Gertrude Steine vielleicht heute geschrieben, wohl wissend, dass es so nicht stimmt, unterscheidet sie sich doch wesentlich durch Material, Schnitt, Knöpfe … Und je weniger Ablenkung in einem Entwurf sind, umso präziser und edler muss er sein. Chanel hatte dafür auch den richtigen Spruch: Scheherazade kann jeder! Aber eine weiße Bluse ist etwas Besonderes und diese hier sollte im Schrank nicht fehlen, denn sie schmückt jedes Outfit, umschmeichelt mit dem Kragen Hals und Gesicht. € 298,00

Weiße Bluseweiße Bluse

Wer heute bestellt (info@romaetoska.de) oder in der MILCHSTRASSE 11 kauft, bekommt das Buch von Michelle Obama dazu geschenkt. Sicherlich war es nicht das “White” aus “White House”, das mich dazu veranlasst hat, sondern eher dieses Strahlen in dem Gesicht dieser außergewöhnlichen Frau, das sich mit dieser Bluse verbindet. Etwas zu tragen, das die Persönlichkeit unterstreicht, das einem an diesem trüben Dezember Morgen Frische verleiht und … Ach, wir werden bei der Anprobe schon die weiteren Adjektive finden!

weiße Bluse