Es war der Nachmittag der Hunde bei Roma e Toska in Kampen. Natürlich im Mittelpunkt die stylische Daisy mit Leoparden-Kleidchen, ganz mannhaft Samy so gut es ging als Beschützer an ihrer Seite. Dazwischen die anderen Vierbeiner, beschäftigt mit interessierten Beschnüffelungsversuchen, abchecken der Lage und Hundeeis von iismeer. Es blieb bis auf ein paar Macho-Knurrer friedlich und bei der Sache – ein kurzweiliger Event am K-Freitag auf Sylt.

Daisy Diva DogDaisy Diva

Zur Lesung von Sabina Ide, die Autorin von Daisy Diva Dog, die ansonsten Dialogbeauftragte der Polizeidirektion in Osnabrück ist, waren die Vierbeiner eingeladen, Menschen durften mitgebracht werden – und diese nutzen zahlreich das Angebot als Anhängsel zu kommen bei Champagner, englischer Limonade und Vorbesichtigung, was es ab heute alles Neues zu kaufen gibt.

Daisy Diva DogDaisy Diva DogDaisy Diva DogDaisy Diva Dog

Empfohlene Lektüre für alle Kunst- und Lebensinteressierten: David Douglas Duncan “Lump the Dog who ate a Picasso”. Mein Lieblingsbild daraus: Lump und sein Kumpel Yan im Wrestling-Modus am Boden, am Tisch Yves Montand, Simone Signoret, Georges Tabaraud und Picasso. So spielt das Leben in zwei Welten.

Lump Picasso