Gestern bin ich immer wieder gefragt worden, ob ich nicht ein paar Fotos schicken könnte von all den schönen Teilen, die gerade in den Sale wandern, von den Einzelmodellen, die nie im Verkauf waren, sondern als Prototypen im Atelier blieben … Ein paar besondere Stücke waren ja schon im vorletzten Beitrag zu sehen.

Hier nun weitere Specials wie die Seidenbluse mit dem weiten Ausschnitt und dem Puffarm. Das Motiv: “Der Spaziergang im Wald”, € 250. Sie passt perfekt zu den letzten Mohair-Röcken in beige-senf-braun in S und M (€ 200), dazu ein Gürtel von Monica von Bialy.

Eine letzte Bluse mit der Nachtigall und der Schwalbe von Jean de La Fontaine ist noch da in Größe L. Die würde ich sogar tragen, obwohl sie zu groß ist. Der neue Look ist aufgekrempelt, geknotet und dadrunter ein weißes oder graues Shirt und eine hochgeschnittene Hose. Statt € 398 noch € 300.

Abb. Unscharf. Mist. Aber Bluse gerade verkauft. Sorry.

Zum Schluss kombinieren wir noch ein Vintage Teil von Lanvin  34/36 (€ 400) mit dem letzten Faltenrock XS in Orange, einer Farbe, die gerade wieder schwer angesagt ist (€ 200).