“Es grün so grünt, wenn Spaniens Blüten blühen… ” – Dieses neue Kostüm, hier noch im Prototyp, aber schon oder endlich in der Produktion, lässt Bilder von endlosen Wiesen vor dem inneren Auge vorbeifließen. Als Toska und ich vor mehr als einem Jahr den Stoff dazu auswählten, schauten wir uns fragend an, ob solch eine Farbe wohl erfolgreich wäre. Ich meinte ja, sie hatte Zweifel. Ich orderte doppelt, sie wollte mich ausbremsen. Wer behält Recht? Wir werden es sehen!

PREMIER VISIONGrün BoucléWaterly Lawn Jacke

Raffiniert wie immer, verbinden sich in diesem Bouclé verschiedene Garnqualitäten und Varianten von Oliv, Schwarz-grün bis zu dem blau-grünen Gras der holländischen oder norddeutschen Malerei der vergangenen Jahrhunderte. “Waterly Lawn” – feucht-grüne Wiesen.

Waterly Lawn Jacke

Das Futter besteht aus dem “Zuviel Wasser”, die Knöpfe sind aus großen Akoya-Muscheln weiß emailliert. Die Jacke ist ganz nach den Coco-Modellen der 1970er Jahre kastig geschnitten mit knapper Ärmellänge, um noch Platz zu lassen für Armbänder und Uhr.

Waterly LawnLandschaft

Der Rock dazu besitzt eine schmale Silhouette mit einem Schlitz in der hinteren Mitte, damit wir weit ausschreiten können in Gummistiefeln über die Heide oder den Weg entlang der Wattwiesen. Den Akzent bilden die beiden Knopfreihen vorne. Ein Klassiker, der sich auf unterschiedliche Weise interpretieren lässt, abhängig davon, wie wir ihn kombinieren.

Waterly Lawn Kostümgrün

Das Grün in der Mode ist immer ein wenig “old school”, was ich sehr liebe. Es verweist in die 1950er Jahre, besonders wenn wir es – wie hier – als Kostüm tragen. Selbstbewusst und modern geben wir ihm jedoch eine besondere Note, eine Spannung, die in unsere Zeit passt. Ich erinnere mich an all meine schönen grünen Kostüme der Vergangenheit von Prada, Montana, Lacroix … Immer waren damit außergewöhnliche Momente verbunden. Ich bin gespannt, welche Erlebnisse dieses neue Grün mir bescheren wird.

IMG_1813

Waterly Lawn Jacke € 698. Rock € 498. Beide Teile können ab sofort bestellt werden. Lieferung in ca. 4 Wochen. Ausstellung “Waterly Lawn”, Norddeutsche Malerei des 19. Jahrhunderts in Kooperation mit Katharina Herold. 26.6.2019. MILCHSTRASSE 11.

PS: Diese Nachricht gereichte mich soeben per e-mail: Liebe Birgit, ein wunderschönes Stück! Das Grün spiegelt die saftigen Wiesen in Holland wieder, an denen man entlangradelt. Der Goldfaden greift die Gräser entlang der Böschungen auf, das Schwarz steht vielleicht für den satten Boden, auf dem alles gedeiht, aber auch die kleinen Kanäle, die sich durch die Felder wie dunkele Fäden ziehen. Sehr schön, diese Umsetzung von Natur, Kunst, Handwerkskunst, Detailliebe und Mode. DANKE hierfür! Viele liebe Grüße. Gabi