Es sieht alles so friedlich aus, das Meer, die weißen Wolken am Himmel, der lange Strand, August und endlos Ferien. Ein paar Schwimmzüge hinaus Richtung Horizont. Kaum, dass ich die Kühle spüre, denn das Hirn arbeitet gerade auf Hochtouren. Es ist die Zeit der vier Kollektion zur gleichen Zeit: Der ausgehende Sommer im Geschäft, der kommende Herbst-Winter in den letzten Zügen der Produktion, die Musterung Sommer 2016 ist so gut wie abgeschlossen, und nun gilt es, den Winter in einem Jahr thematisch zu skizzieren. “Que sera sera” … was sind die großen Trends der Zukunft. Dabei interessieren mich weniger die Rocklängen, Formen, Farbwelten und Stoffe, das kommt wesentlich später. Was sind die Inhalte und Themen, die die Trends vorgeben werden? Die “Prima Idea”, die Skizze, das mit der Hand geschriebene Manuskript, das das große Gemälde vorbereitet. Meine Gedanken kreisen, noch hat sich nichts richtig verfestigt. Schwimme ich also weiter im Meer ohne die Kälte zu spüren, da sich die Gedanken gerade heiß laufen.

Everything looks so peaceful, the ocean, the white clouds in the sky, the beach, August and endless vacation. I am swimming towards the horizon, no matter how cold the water is, because I am so occupied with 1000s of ideas. It is the time of four collections in a row: The finishing summer still in the shop, the upcoming fall-winter almost ready to be delivered, the sample collection of summer 2016 finally ready and it is time to prepare the winter collection a year ahead. “Que sera sera”… what are the major trends for the future? I am not interested in skirt length, shapes, colour ranges and fabrics; this will come much later. However, what are the topics and themes, which will build up the trends? The “Prima idea”, the sketch, the handwritten script which is the forerunner of the huge painting. My thoughts are floating from one direction to another, nothing is fixed. So, I am swimming in the Ocean without feeling the cold, because my ideas are running hot.