Roberta di Camerino Samt Handtasche

1.100,00 inkl. Mwst.

Hinter Roberta di Camerino steht die Venezianerin Giuliana Camerino (1920 – 2010), die gleich nach dem Krieg aus dem Schweizer Exil zurückkehrte und mit dem Design ihrer Taschen begann. Die Marke benannte sie nach einem Film von Fred Astaire und Ginger Rogers. Die Erinnerung daran waren die letzten schönen Momente vor ihrer Flucht. Ihre Taschen erzählen Geschichten und wurden weltweit zu Sammlerobjekten.

Dieses Modell ist aus dunklem und hell-grauem Samt mit dem berühmten „R“ auf der Front. Sie lässt sich bequem um die Schulter tragen als kleine Handtasche für den Tag und den Abend.

Designer’s Comment. Diese Tasche zeigt für mich eine ganz besondere Kultur und Individualität. Elegant hängt sie über der Schulter und lässt sich genauso wenig einordnen, wie ich mich einordnen lasse.

1 vorrätig

Add to Wishlist
Add to Wishlist