Echthaar Webpelz Weste, Rosé
439,00 €
Größe

Es gibt Echthaar Fell, für das man kein Tier töten muss. So etwas nennt sich „Webpelz“, die Mohairziege wird geschoren und statt Wolle verwebt man das Haar wieder zu Fell. Diese Variante der Weste ist aus extrem weichen Mohair-Fell, das einen kuschelig warm hält. Das Innenfutter wendbar nach außen zeigt ein persisches Arabesken-Motiv aus der Sammlung des Louvre. Der Schnitt mit hohem Kragen und kurviger Front-Linie schmeichelt der Figur.

Pflege: Handwäsche