Sortieren nach
Gitter Liste
Ergebnisse pro Seite
  1. Quick View Trench Coat lang

    798,00 €

    Wir können eigentlich nichts mehr erfinden, aber wir können etwas ganz neu interpretieren, wie beim langen Trench Coat, in Erinnerung an Ingrid Bergmann und Humphrey Bogart in Casablanca. Entstanden ist eine Mischung aus maskulin Retro und feminin Spielerisch. Die Länge – mehr als angesagt! Die Schulterklappen sind mit dem japanischen Vogel-Motiv des Künstlers Hokusai (1760 – 1849) gefüttert, ebenso der Unterkragen, Gürtel und Taschen. Das Material ist aus Canvas Cotton und wesentlich weicher, als man beim Hinsehen annehmen könnte. Je mehr man den Trench Coat „quält und knautscht“, umso schöner wird er.

    Durch seine Länge und den weiten Raglan Ärmel fällt das Modell eher groß aus, darf aber gern oversized getragen werden.

    Details

  2. Quick View Doppelreiher Blazer, nude

    598,00 €

    Der Doppelreiher Blazer ist niemals out und sollte er es doch einmal gewesen sein, so trifft das auf dieses Frühjahr keineswegs zu. Wichtig ist, dass man dieses Modell auch offen tragen kann, um ihm eine lässige Note zu verleihen. Das Material ist aus Cool Wool mit Elastan, damit ist der Blazer ausge­sprochen angenehm zu tragen. Die Farbe ist ein Statement für die souveräne Weiblichkeit, warm, schmeichelnd, elegant. Das Futter zeigt als Motiv eine Collage aus Leonardo da Vincis Skizzenbuch, ebenso wie der Unterkragen und die Taschenpatten. Die Hornköpfe sind aus alten Beständen und könnte heute gar nicht mehr so produziert werden. Die zierlichen Knöpfe an der Manschette lassen sich öffnen. No fake details!

    Details

  3. Quick View Doppelreiher Blazer, rot

    598,00 €

    Der Doppelreiher Blazer ist niemals out und sollte er es doch einmal gewesen sein, so trifft das auf dieses Frühjahr keineswegs zu. Wichtig ist, dass man dieses Modell auch offen tragen kann, um ihm eine lässige Note zu verleihen. Das Material ist aus Cool Wool mit Elastan, so dass der Blazer ausge­sprochen angenehm zu tragen ist. Die Farbe: ein warmes schmeichelndes Rot, das sich nicht aufdrängt, aber um sein selbstbewusstes Statement weiß. Gefüttert mit dem „Himmel über Sylt“ Motiv, ebenso der Unterkragen und die Taschenpatten. Die Hornköpfe sind aus alten Beständen und könnten heute gar nicht mehr so produziert werden. Die zierlichen Knöpfe an der Manschette lassen sich öffnen. No fake details!

    Details

  4. Quick View Coco Blazer, blau

    Regulärer Preis: 698,00 €

    Special Price 500,00 €

    Wie sagte Karl Lagerfeld so treffend: Die Coco Jacke ist ein zeitloses Kulturgut. Bei Roma e Toska ist sie ebenfalls ein fester Bestandteil in Anlehnung an die 1950er Modelle. Die Verarbeitung lässt Spielraum für stylische Interpretation. Erzählerisches Futter und Unterkragen mit dem „Waterfall“ Motiv des japanischen Künstlers Katsushika Hokusai (1760 – 1849), Knöpfe aus Perlmutt mit Emaille-Pinselstrich. Der Stoff kommt von einem der ältesten Chanel Lieferanten aus Frankreich. Weich fühlt sich der nachtblaue Bouclé Stoff an. Handgeflochtene Bordüren an den Taschen.

    Details

  5. Quick View Bouclé Blazer, grün

    598,00 €

    Hier stimmt einfach alles: Stoff – sehr exklusiv, Schnitt – schmeichelnd, perfekte Passform, sehr modisch, Details – präzise und erzählerische mit Hornknöpfen und Eisbär Futter. Der Doppelreiher Blazer lässt sich sowohl lässig offen wie auch enganliegend geschlossen tragen. Je nach Temperatur ist er für indoor oder outdoor gedacht. Flexibel einsetzbar zu Jeans und Rock. Limited Edition!

    Details

  6. Quick View Stretch Blazer, schwarz

    349,00 €

    Der Stretch Blazer ist zu einem echten „Evergreen“ von Roma e Toska geworden. Das Material ist immer gleich: hochwertige Viscose mit 4% Elastan, gestrickt. Das Modell verzieht sich nie, übersteht jede Reise und Wäsche – typisch für „easy to care and easy to wear“. Nur der Schnitt wandelt sich geringfügig, passt sich dem jeweiligen Thema der Kollektion an. Für den Sommer 2017 stand der Polar-Abenteurer Roald Amundsen (1872 – 1928) Pate mit dem hochgeschlossenen Revers. Der Unterkragen zeigt den „Eisbären im Sommer“ und die Horn-Knöpfe erinnern an die Inuit. Vielleicht ist es der schönste Stretch Blazer in der ganzen Serie geworden. Die Passform ist eher schmal mit langen Ärmeln (die sich leicht kürzen lassen).

    Details

Sortieren nach
Gitter Liste
Ergebnisse pro Seite