Sortieren nach
Gitter Liste
Ergebnisse pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  1. Quick View Wolkenbluse

    349,00 €

    Ein Abend am Meer auf Sylt, ein Himmel, als wäre die Welt gerade neu erschaffen und davon ein Handy-Foto – das sind die Zutaten für das Motiv der Crêpe de Chine Seidenbluse. In der Bearbeitung verschwimmen Meer und Horizont zu einem aufregenden Farbenspiel von gelb-ocker und blau-grau. Die Schultern sind lässig überschnitten, der Fall leicht und fließend. Die Knöpfe sind aus Horn.

    Die Bluse wird leicht oversized getragen.

    Details

  2. Quick View Neckholder Bluse, Tundra Blüten

    349,00 €

    Die Neckholder Bluse ist ein wahrer „Body Shaper“, denn sie verleiht einen langen schmalen Hals, schöne Schultern und fließt dann weich und schmeichelnd entlang des Körpers. Das Schal-Element wird hinten überkreuz verschlungen und vorne zu einem einfachen Knoten oder einer Schleife gebunden. Das Motiv sind die Tundra Blüten, leuchtend rot, weiß und grün – lebendig und frisch. Ein echter Hingucker aus Crêpe de Chine, elegant und klassisch.

    Die Bluse fällt groß aus bzw. ist durch ihren Schnitt einfach in der Passform.

    Details

  3. Quick View Neckholder Bluse, Wolken

    349,00 €

    Die Neckholder Bluse ist ein wahrer „Body Shaper“, denn sie verleiht einen langen schmalen Hals, schöne Schultern und fließt dann weich und schmeichelnd entlang des Körpers. Das Schal-Element wird hinten überkreuz verschlungen und vorne zu einem einfachen Knoten oder einer Schleife gebunden. Das Motiv ist der Himmel über Sylt. Ein echter Hingucker aus Crêpe de Chine, elegant, klassisch, sommerlich.

    Details

  4. Quick View Stretch Blazer, Streifen blau-weiß

    298,00 €

    Der Stretch Blazer ist zu einem echten „Evergreen“ von Roma e Toska geworden. Das Material ist immer gleich: hochwertige Viskose mit 4% Elastan, gestrickt. Das Modell verzieht sich nie, übersteht jede Reise und Wäsche – typisch für „easy to care and easy to wear“. Nur der Schnitt wandelt sich geringfügig, passt sich dem jeweiligen Thema der Kollektion an. Für den „Cloudy Sky“ Edition mit den Wolken über Sylt wurde der Schalkragen gewählt mit dem Motiv des Wolkenhimmels am Unterkragen. Die Hornknöpfe sind aus einem alten Bestand und könnte heute gar nicht mehr so delikat produziert werden. Die Passform ist eher schmal mit langen Ärmeln (die sich leicht kürzen lassen).

    Details

  5. Quick View Stretch Blazer, schwarz, Eisbären grün

    349,00 €

    Der Stretch Blazer ist zu einem echten „Evergreen“ von Roma e Toska geworden. Das Material ist immer gleich: hochwertige Viskose mit 4% Elastan, gestrickt. Das Modell verzieht sich nie, übersteht jede Reise und Wäsche – typisch für „easy to care and easy to wear“. Nur der Schnitt wandelt sich geringfügig, passt sich dem jeweiligen Thema der Kollektion an. Für den Sommer 2017 stand der Polar-Abenteurer Roald Amundsen (1872 – 1928) Pate mit dem hochgeschlossenen Revers. Der Unterkragen zeigt die „Eisbären in Tundra Wiesen“ und die Horn-Knöpfe erinnern an die Inuit. Vielleicht ist es der schönste Stretch Blazer in der ganzen Serie geworden. Die Passform ist eher schmal mit langen Ärmeln (die sich leicht kürzen lassen).

    Details

  6. Quick View Jersey Faltenrock, weiß, Tundra

    459,00 €

    Der Faltenrock ist zum Markenzeichen von Roma e Toska geworden: eng in der Taille, schwingend das Knie umspielt. Wer es lässig hüftiger mag, greift zur nächst höheren Größe. Der weiße Jersey Rock mit Motiv-Futter der Tundra Blüten ist ein echter Vorbote für den bevorstehenden Sommer. Easy to wear, easy to care, lässt er sich kombinieren mit der Seiden-Neckholder Bluse oder T-Shirt und schwarzem Stretch-Blazer. Tragbar mit Turnschuhen, Sandalen oder ready for evening out mit High-Heels.

    Details

  7. Quick View Marlene Hose, Nadelstreifen schwarz-weiß

    489,00 €

    Frauen und Hosen – das war zu Beginn des 20. Jahrhunderts eigentlich noch ein no-go und verknüpft mit starken Frauen-Persönlichkeiten: Coco Chanel zeigte sich in den 1920er Jahren in Hosen am Meer, Marlene Dietrich gab der Hose den Namen und Yves Saint Laurent startet damit seine Revolution: Frauen im Nadelstreif-Anzug! Bundfalte, getragen in der Taille oder lässig auf der Hüfte, überlang im Bein für die großen Frauen oder für die kleineren mit Plateau-Schuhen. Gekrempelt mit Mokassins … Die Hose ist ein Allrounder mit souveränem Sex-Appeal. Der Stoff: eine wunderschöne Kombination aus Seide und Leinen.

    Details

  8. Quick View Nadelstreif-Blazer, schwarz-weiß

    798,00 €

    Trend Model und Evergreen: Der Nadelstreif-Blazer als Doppelreiher ist dieses Frühjahr/Sommer sehr en vogue und darf sowieso in keinem Schank fehlen, denn er ist ein Vieleskönner als stylischer Blazer zur Jeans, souverän im Business oder elegant-sophisticated am Abend. Der leicht und weich sich anschmiegende Seiden-Leinen-Stoff lässt ihn zu einem angenehmen Begleiter für den ganzen Tag werden. Das hohe Revers ist eine Hommage an den Polar-Forscher Roald Amundsen (1872 – 1928), die Knöpfe aus Horn und gebleichtem Bein eine Hommage an die Inuit. Gefüttert ist er mit dem „Eisbären in grünen Tundra Wiesen“ Motiv. Es ist das Lieblingsstück der Designerin von Roma e Toska.

    Details

  9. Quick View Nadelstreif-Blazer, weiß-schwarz

    798,00 €

    Trend Model und Evergreen: Der Nadelstreif-Blazer als Doppelreiher ist dieses Frühjahr/Sommer sehr en vogue und darf sowieso in keinem Schank fehlen, denn er ist ein Vieleskönner als stylischer Blazer zur Jeans, souverän im Business oder elegant-sophisticated am Abend. Der leicht und weich sich anschmiegende Seiden-Leinen-Stoff lässt ihn zu einem angenehmen Begleiter für den ganzen Tag werden. Das hohe Revers ist eine Hommage an den Polar-Forscher Roald Amundsen (1872 – 1928), die Knöpfe aus Horn und gebleichtem Bein eine Hommage an die Inuit. Gefüttert ist er mit dem „Eisbären in grünen Tundra Wiesen“ Motiv. Es ist das Lieblingsstück der Designerin von Roma e Toska.

    Details

  10. Quick View Marlene Hose, Nadelstreifen weiß-schwarz

    489,00 €

    Frauen und Hosen – das war zu Beginn des 20. Jahrhunderts eigentlich noch ein no-go und verknüpft mit starken Frauen-Persönlichkeiten: Coco Chanel zeigte sich in den 1920er Jahren in Hosen am Meer, Marlene Dietrich gab der Hose den Namen und Yves Saint Laurent startet damit seine Revolution: Frauen im Nadelstreif-Anzug! Bundfalte, getragen in der Taille oder lässig auf der Hüfte, überlang im Bein für die großen Frauen oder für die kleineren mit Plateau-Schuhen. Gekrempelt mit Mokassins … Die Hose ist ein Allrounder mit souveränem Sex-Appeal. Der Stoff: eine wunderschöne Kombination aus Seide und Leinen.

    Details

Sortieren nach
Gitter Liste
Ergebnisse pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3