Marlene Hose, Nadelstreifen weiß-schwarz
489,00 €
Größe

Frauen und Hosen – das war zu Beginn des 20. Jahrhunderts eigentlich noch ein no-go und verknüpft mit starken Frauen-Persönlichkeiten: Coco Chanel zeigte sich in den 1920er Jahren in Hosen am Meer, Marlene Dietrich gab der Hose den Namen und Yves Saint Laurent startet damit seine Revolution: Frauen im Nadelstreif-Anzug! Bundfalte, getragen in der Taille oder lässig auf der Hüfte, überlang im Bein für die großen Frauen oder für die kleineren mit Plateau-Schuhen. Gekrempelt mit Mokassins … Die Hose ist ein Allrounder mit souveränem Sex-Appeal. Der Stoff: eine wunderschöne Kombination aus Seide und Leinen.

Made in Germany

Size guide